BFR LAB Architekten wurde 2005 in Langenthal und Köln von Daniel Baerlecken, Matthias Frei und Judith Reitz gegründet. Das Büro ist tätig in einem breiten Spektrum von Projekten, das von Studien, Ausstellungen, Wohnbauten, Altersheimen, Schul- und Bürobauten bis hin zu Möbeln und Skulpturen reicht. Wir versuchen dabei immer auch in unterschiedlichen Maßstäben die digitalen Techniken zu benutzen. In Wettbewerben und Direktaufträgen werden innovative Lösungen gesucht, ohne von einer a priori vorgegebenen Architektursprache auszugehen. Die Vielfalt und Abwechslung interessiert uns, um immer wieder neue spannende, tragfähige Lösungen zu entwickeln. 
Wichtig bei jedem Projekt erscheint BFR LAB das Zusammenspiel mit Auftraggebern und Partnern um ein Projekt im intensiven Austausch, den Ansprüchen und Wünschen zu maßgeschneiderten Räumen zusammenzufügen. Es soll aber auch immer dem spezifischen Ort gerecht werden, um Altes, Gegenwärtiges und Neues mit einzubeziehen und neu zu interpretieren. Ob kleine Eingriffe mit großer Wirkung oder umfassende große Projekte, nehmen wir uns jedem Auftrag mit viel Enthusiasmus, Leidenschaft und Engagement an.




Team:
Matthias Frei ︎

CV ︎
Constanza Palma ︎
Cristian Diaz ︎
Daniel Baerlecken ︎
Judith Reitz ︎



Projektliste: 
2018–2019 Haus T, Aufstockung bestehendes Wohnhaus, Langenthal 
2018–2019 Haus HK, Umbau & Aufstockung Einfamilienhaus, Vordemwald
2018–2019 Burri & Achermann Gartenbau AG, Ersatzneubau Wohnhaus, Inwil
2018 Haus L, Umbau Wohnhaus, Kaufdorf
2018 Verwaltungsgebäude: Büroanbau, Däniken
2018 Haus DM, Umbau Wohnhaus, Langenthal
2018 Haus M, Küchenumbau, Langenthal
2018 Altersheimverein Schärme, Neuer Zugang Altersheim Schärme, Melchnau
2017–2018 Haus GL, Neubau Einfamilienhaus, Luterbach (Bauleitung)
2017–2018 Haus G, Um- und Anbau Mehrfamilienhaus, Roggwil
2017–2018 Cantonale Berne Jura, Installation im Centre PasquArt, Biel/Bienne 
2017 Erbengemeinschaft Schweizer, Neubau Mehrfamilienhaus, Liestal (Bauleitung) 
2017 Einwohnergemeinde Derendingen, Neubau KIDZ-Pavillon, Derendingen
2017 Einwohnergemeinde Aarburg, Neubau Büro Oberstufe, Aarburg (Bauleitung)
2016–2019 Immogrütter AG, Aufstockung WOLEG, Roggwil
2016 Dior, Christian Dior Boutique Zürich – Machbarkeitsstudie: Umbau Boutique
2015–2016 Haus M, Neubau Wohnhaus, Aarburg
2015–2016 Cantonale Berne Jura, Installation im Kunsthaus Langenthal 
2015 Fürst Laffranchi Bauingenieure GmbH, Fassadensanierung, Aarwangen
2015 Wohnhaus N, Dachausbau, Zürich
2014–2016 Ausbau eines bestehenden Ökonomiegebäude in Wohnungen, Langenthal 
2014–2015 MFH S, Neubau Mehrfamilienhaus, Dagmersellen (Bauleitung) 
2014 Fürst Laffranchi Bauingenieure GmbH, Sanierung Amtshaus, Aarwangen
2013–2015 OL 10 AG, Neubau Mehrfamilienhaus, Olten
2013–2015 Haus R, Neubau Einfamilienhaus, Langenthal
2013–2014 Cantonale Berne Jura, Installation im Musée jurassien des Arts, Moutier
2013–2014 Haus P, Ersatzneubau Mehrfamilienhaus, Chatel-St-Denis
2013 Neue Kanalbrücke, Ersatzneubau mit Fürst Laffranchi Bauingenieure, Obergösgen
2013 Burri & Achermann Gartenbau AG, Neubau Büro- und Garderobengebäude, Inwil
2013 Haus F, Umbau Wohnhaus, Wolfwil
2013–2019 Altersheimverein Schärme, Um- und Anbau Alterheim Schärme, Melchnau
2011–2012 Haus R, Neubau Einfamilienhaus, Zollikofen
2011 KinderHut, Ausbau Dachstock: Nutzungsstudie KITA, Herzogenbuchsee
2010–2011 Wettbewerb: Ersatzneubau Universität Wuppertal (2.Preis)
2010 Haus O, Umbau Badezimmer, Aarburg 
2010 Designers’ Saturday, Installation bei Hector Egger AG, Langenthal (carte blanche) 
2009–2010 Wettbewerb: Ohrenstrand Mobil, Berlin – Deutschland (Finalist)
2009–2010 Wohnung S, Umbau Eigentumswohnung (Behindertengerecht), Chez-le-Bart
2009 Swiss Art Award, Installation an der Art Basel_Messe Basel (Finalist Architektur)
2009 Zaugg AG, Vorprojekt Neubau Empfang, Rohrbach 
2009 Wettbewerb: Gewächshaus Schloss Trauttmansdorf, Bozen – Italien (1. Ankauf_4.Preis) 
2009 RUWA AG, Umbau Empfang und Büroräumlichkeiten, Sumiswald
2008–2009 Haus U, Neubau EFH, Langenthal
2008 Wettbewerb: Feuerwache Schloss Holte – Deutschland (eingeladen)
2008 Wettbewerb: Fachhochschule Gröbming – Österreich (Finalist)
2008 Haus DA, Umbau EFH, Lotzwil 
2008 Wettbewerb: Ohrenstrand Mobil, Berlin – Deutschland (Finalist)
2007 Wettbewerb: The Cresent, Bürogebäude, Ajman – Vereinigte Arabisch Emirate (2.Preis) 
2007 Wettbewerb: Marina residential development, Ajman – Vereinigte Arabisch Emirate (1.Preis) 
2007 Haus N, Umbau Schlaf- und Badezimmer, Aarwangen
2007 Wettbewerb: Customer Center Bühler AG, Uzwil (2.Preis)
2006 Wettbewerb: Lärmschutzwand Tauern Autobahn ASFINAG – Österreich (1.Ankauf_4.Preis) 
2006 Haus O, Erweiterung EFH, Aarburg
2005 Praxis U. Umbau Praxis für Innere Medizin und Lungenkrankheiten, Langenthal


Daten:
Rechtsform: GmbH
Verbände: SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein
EDV: ArchiCAD mit BIM, Rhino, MS Office, Grafik- und Administrationsprogramme
Handelsregister: CHE-346.100.493